Performance Marketing

Performance Marketing

Performance-Marketing (engl. performance = Leistung) bezeichnet eine Disziplin im Online-Marketing und hat das Ziel, eine messbare Reaktion oder Transaktion beim Empfänger des Werbemittels auszulösen. Dies kann zum Beispiel der Kauf eines Produktes im Online-Shop sein oder ein Klick auf den Werbebanner.
Performance-Marketing-Kampagnen setzten in der Regel verschiedene Online-Marketing-Kanäle ein und sind modular aufgebaut. Zur Leistungsmessung werden sogenannte Key-Performance-Indikatoren (KPIs) herangezogen. Anhand der KPIs, können die ergriffenen Maßnahmen analysiert werden und Optimierungspotenziale aufgedeckt werden. Um die durchgeführten Kampagnen sukzessive verbessern zu können, ist ein stetiger Optimierungsprozess ein weiterer wichtiger Bestandteil des Performance-Marketing.

Definition: Performance Marketing

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. definiert Performance Marketing wie folgt:

Performance-Marketing in den digitalen Medien ist ein Bestandteil des Mediamix und dient sowohl der Kundengewinnung als auch der Kundenbindung. Der Einsatz der verschiedenen Werbemedien verfolgt das Ziel, messbare Reaktionen und/oder Transaktionen mit dem Nutzer zu erzielen. Die Ansprache des Kunden beziehungsweise Interessenten erfolgt sehr gezielt, nach Möglichkeit individuell, um die größtmögliche Interaktion mit den Nutzern zu erreichen. Performance-Marketing versteht sich als integrierter Ansatz. Die Bestandteile sollen vernetzt zum Einsatz kommen, um so auf Handlungsweisen des Kunden beziehungsweise potenzieller Interessenten einwirken zu können.

Performance-Marketing-Kanäle:

Die Performance-Marketing-Kanäle sind vielfältig. Der Werbetreibende hat die Wahl zwischen kostenpflichtigen, viralen oder organischen Werbemöglichkeiten.

Zu den wichtigsten Performance-Marketing-Kanäle zählen:

Vorteile des Performance Marketing

Die Vorteile des Performance Marketings ergeben sich aus den messbaren Reaktion oder Transaktion beim Empfänger, sowie aus dem stetigen Optimierungsprozess. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Vorteile aufgelistet:

  • Exakte Auswertung der Erfolge der Kampagnen
  • Höchste Aktualität der Erfolgsmessung durch Echtzeit-Analysen
  • Transparente Kosten und Budgetgestaltung
  • Flexibilität in der Budgetgestaltung
  • Exakte Ausrichtung und Planung der Kampagnen durch die vorab definierten Ziele
  • Gute Kombinierbarkeit mit weiteren Marketing-Kampagnen

Weiterführende Links